Marketing-Club Rhein-Neckar
Marketing-Club Rhein-Neckar
Marketing-Club Rhein-Neckar
Marketing-Club Rhein-Neckar
Marketing-Club Rhein-Neckar
Marketing-Club Rhein-Neckar
Marketing-Club Rhein-Neckar
StartseiteVeranstaltungenSchlusspunkt: Exklusive Führung Stauffer-Ausstellung
Montag, 6. Dezember 2010

Schlusspunkt: Exklusive Führung Stauffer-Ausstellung

Liebe Clubmitglieder,

traditionell laden wir Sie sehr herzlich zum Jahresabschluss unserer Veranstaltungen 2010 zu unserem SCHLUSSPUNKT im CLUB ein.
Wir sind sehr glücklich wieder eine herausragende LOCATION gefunden und einen besonderen EVENT unseren Mitgliedern anbieten zu können.

AM MONTAG dem 6. DEZEMBER ab 19.00 Uhr besuchen wir exklusiv die STAUFFER AUSSTELLUNG im REM / ZEUGHAUS.

Diese Ausstellung hat weit über unsere Landesgrenzen hinaus für Aufsehen gesorgt und Mannheim und unsere Metropolregion in den Mittelpunkt des kulturellen Interesses gestellt. Die Besucher kommen von weit her um die EXPONATE aus der STAUFFER ZEIT zu bewundern.

Bei der Eröffnung in der JESUITENKIRCHE waren zwei MINISTERPRÄSIDENTEN, unser Herr Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und 41 Bürgermeister aus den STAUFFER STÄDTEN in DEUTSCHLAND und ITALIEN anwesend.

ABLAUF
19.00 BEGRÜßUNG
      EINFÜHRUNG Herr Prof. Alfried Wieczorek Direktor des REM
      MARKETINGKONZEPT der STAUFFER-AUSSTELLUNG Herr Dr. Alexander Schubert
      EXCLUSIVFÜHRUNG
20.30 KOMMUNIKATION und GESELLIGKEIT bei einem kl. Kurpfälzer Imbiss im FLORIAN WALDECK SAAL


Diese Veranstaltung bietet Vorstand und Beirat exklusiv unseren Mitglieder.
Wir freuen uns sehr und erbitten Ihre v e r b i n d l i c h e  Anmeldung bis 20. November 2010 auf dem üblichen Wege.

Dieser Einladung beigefügt ist das Protokoll unserer Mitgliederversammlung vom 25.10.2010.
Die Versammlung verlief sehr harmonisch und in sehr guter Atmosphäre.

Ich grüße Sie sehr herzlich

MARKETING CLUB RHEIN-NECKAR e.V.
HANS-JOACHIM ADLER
Präsident

Bilder zur Veranstaltung

Infos zur Veranstaltung

Datum: Montag, 6. Dezember 2010
Ort: Zeughaus, Mannheim
Einlass: 19:00 Uhr
Vortragsbeginn: 19:00 Uhr

‹ Zur Übersicht