Marketing-Club Rhein-Neckar
Marketing-Club Rhein-Neckar
Marketing-Club Rhein-Neckar
Marketing-Club Rhein-Neckar
Marketing-Club Rhein-Neckar
Marketing-Club Rhein-Neckar
Marketing-Club Rhein-Neckar
StartseiteVeranstaltungenStarke Marke, starke Zukunft – Employer Branding als...
Montag, 25. März 2019

Starke Marke, starke Zukunft – Employer Branding als strategischer Faktor

Impulsvortrag & Expertentalk

Der zunehmende Fachkräftemangel macht Employer Branding zur strategischen Notwendigkeit für alle Unternehmen: Die Besten der geburtenschwachen Jahrgänge können sich heute aussuchen, wo sie arbeiten möchten. Und: Sie haben eigene Vorstellungen und Bedürfnisse. Unternehmen sehen sich mitten in einem „War for Talents“ – keine rosigen Aussichten für Firmen, die qualifizierte Fachkräfte benötigen. 

Was also tun? Wie kann das Zusammenspiel von Employer Brand und Corporate Brand funktionieren und gewinnbringend für das Unternehmen eingesetzt werden? Und mit welchen unterschiedlichen Herausforderungen werden B2C und B2B Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung konfrontiert?

Zu diesen und noch weiteren Fragen werden sich unsere Gäste im Rahmen einer Podiumsdiskussion austauschen. Zuvor zeigt Mirco Welsing in einem Impulsvortrag auf, welche Mechanismen für erfolgreiches Employer Branding im digitalen Zeitalter eingesetzt werden können und wie diese zur Branding-Strategie des Unternehmens passen. 

 

Moderator: Frank Schabel, Head of Marketing / Corporate Communications, Hays AG

Diskutant: Verena Amann, Head of Employee Relations & Corporate IT Services der United Internet Corporate Services GmbH

Diskutant: Eva Lorentz, Head of Talent Acquisition Employer Branding & Talent Sourcing // Roche Diagnostics GmbH

DiskutantPeter Görtz, Geschäftsführer / Bäckerei Görtz

Diskutant: Gunnar Schnarchendorff, Head of Strategy // Member of the Management Board, Prokurist, wob AG

Diskutant: Mirco Welsing, Geschäftsführender Gesellschafter // TMC GmbH – The Marketing Company

 

Vorstellung der Experten

Frank Schabel ist von Haus aus Geisteswissenschaftler und seit Jahren in Führungsrollen in Marketing und Corporate Communications aktiv. Frühere Stationen waren unter anderem SAP und CSC Ploenzke. Seit 2006 ist er Head of Marketing/Corporate Communications beim internationalen Personaldienstleister Hays AG.  

 

 

Verena Amann ist Geschäftsführerin der United Internet Corporate Services GmbH. Nach erfolgreich absolviertem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Pforzheim, begann sie ihren beruflichen Werdegang im Marketing/ Vertrieb einer Personalberatung in Heidelberg. Dort entdeckte sie Ihre Leidenschaft für die Personalbeschaffung, die letztlich größer war als die für Marketing/Vertrieb und so machte sie sich in der Folge selbstständig als freiberufliche Recruiterin. Eine ihrer Kunden war die 1&1, ein Unternehmen, das sie so fesselte, dass sie von der Freiberuflichkeit dort in die Anstellung wechselte. Fortan übernahm sie sukzessive mehr Verantwortung und hatte neben dem Aufbau der Personalbeschaffung kurz darauf die Leitung des HR Marketings, Recruiting und der Personal- und Organisationsentwicklung inne. Im Jahr 2011 ergänzte sie ihr HR Profil um die Operative- als Personalleiterin eines Teilkonzerns für das In- und Ausland. Heute ist sie in der United Internet Corporate Services GmbH für den Bereich Employee Relations & Corporate IT Services verantwortlich und gestaltet damit die crossfunktionalen Services von HR, Corporate IT und Facility für die Gruppe.

 

Eva Lorentz ist Head of Talent Acquisition Employer Branding & Talent Sourcing bei Roche. Wild und mutig, atmet, liebt und lebt sie EMPLOYER BRANDING! Während sie zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn als Recruiterin sowie Personal- und Organisationsentwicklerin in der Software Branche Erfahrungen sammelte, wurde ihr schnell bewusst, dass ihre DNA Branding schreit. Dabei ist ihr vor allem der richtige Marketingmix wichtig und der Einsatz modernster Erkenntnisse der People Analytics.

 

Peter Görtz ist Geschäftsführer der Bäckerei Görtz mit 166 Fachgeschäften und rund 1860 Mitarbeitern im Rhein-Neckar-Raum. Eine gute Arbeitgebermarke hält er für schlichtweg unverzichtbar.

 

Gunnar Schnarchendorff arbeitete im Laufe seiner mehr als 25 Jahre als Kommunikationsprofi als Creative Grouphead und Client Service Director für Agenturen wie Ogilvy&Mather, Lowe Germany, Bates Germany und Change Communication. Heute ist er Mitglied der Geschäftsleitung bei wob AG und als Head of Strategy von Equity Brand zuständig für Strategie, Marke und Konzeption. Er berät Unternehmen bei der Schärfung und Definition ihrer Unternehmens- und Arbeitgebermarken.

 

Mirco Welsing ist seit 2000 Teil der Marketingagentur TMC, wo er als geschäftsführender Gesellschafter die Bereiche Strategie und Consulting verantwortet, insbesondere auch als Experte für zeitgemäßes Marketing im Zeichen der digitalen Transformation. Neben weiteren Ehrenämtern ist er Leiter des Competence Circles Employer Branding beim Deutschen Marketing Verband DMV.


 

Ablauf

18.00 Uhr – Get together mit Catering

19.00 Uhr – Beginn der Veranstaltung

20.30 Uhr – Networking & Drinks

 

Anmeldung

Wir freuen uns darauf, Gäste und Mitglieder des Clubs begrüßen zu dürfen. Wir bitten alle, sich vorher auf der Website anzumelden. 

Im Preis inbegriffen: Getränk und Snack

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

 

Infos zur Veranstaltung

Datum: Montag, 25. März 2019
Referent: versch.
Ort: MARCHIVUM, 68169 Mannheim
Einlass: 18:00 Uhr
Vortragsbeginn: 19:00 Uhr

‹ Zur Übersicht