Marketing-Club Rhein-Neckar

Wir suchen:

Exzellentes Marketing aus der Metropolregion Rhein-Neckar

Der Marketing Club Rhein-Neckar sucht erfolgreiches und kreatives Marketing. Konzerne, Mittelständler, Start-Up`s, Vereine und öffentliche Institutionen aller Größen aus der Region können sich um den Award in den Kategorien Marke, Produkt und Kommunikation bewerben. Zudem vergibt die Stadt Schwetzingen und das Stadtmarketing Schwetzingen einen Sonderpreis für kleine, lokale und regionale Unternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar. Wir freuen uns auf Ihre Einreichung. Bewerben Sie sich jetzt!

Preisverleihung am 05. Juli 2019 im Schwetzinger Schloss

Freuen Sie sich auf eine spannende Preisverleihung mit sommerlichem Buffet und Barbecue und anschließender Party. Seien Sie mit dabei, wenn außergewöhnliche Konzepte und Projekte ausgezeichnet werden.

Wir freuen uns auf Sie.


Ausschreibung / Einreichungsverfahren

Zum 8. Mal schreibt der Marketing Club Rhein-Neckar e.V. den Marketing-Preis Rhein-Neckar aus.

Einreichungsverfahren

  • Einreichungsstart: 15. Februar 2019
  • Einreichungsschluss: 29. April 2019
  • Jurysitzung: 17. Mai 2019
  • Bekanntgabe Shortlist: 24. Mai 2019
  • Preisverleihung: 5. Juli 2019

Bitte nutzen Sie für Ihre Einreichung ausschließlich eines der beiden Dokumente. Die Kosten belaufen sich auf 150 Euro zzgl. MwSt. je Einreichung. Die Rechnung erhalten Sie nach dem Eingang der Einreichung per Post.

Download Einreichungsunterlagen für den Marketing-Preis 2019

Kategorien

Der Marketing-Preis 2019 wird erstmals in drei statt vier Kategorien vergeben. Unternehmen und Institutionen können sich in folgenden Kategorien um den Award bewerben:

  • Marke (neue Marke, Markendehnung, Relaunch, digitale Markenführung, Nachhaltigkeitsstrategie, Arbeitgebermarke)
  • Produkt (neues Produkt, Relaunch, Digitalisierung, Neupositionierung)
  • Kommunikation (Kampagne, Print, Anzeige, Online, Social Media, Event, Messe etc.)

Die Einreichungen können nur von Unternehmen und öffentlichen Institutionen mit dem Sitz in der Metropolregion Rhein-Neckar erfolgen.

Die Stadt Schwetzingen und das Stadtmarketing Schwetzingen vergeben außerdem im Jahr 2019 ein Sonderpreis für kleine, lokale und regionale Unternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar.

Marketing-Kopf des Jahres

Zum zweiten Mal wird die Jury auch einen „Marketing-Kopf des Jahres" küren. Mit dem Award soll die Leistung eines Marketing-Experten aus der Metropolregion Rhein-Neckar gewürdigt werden.

Tickets für die Preisverleihung

Die Preisverleihung findet am Freitag, 5. Juli 2019 statt. Freuen Sie sich mit uns auf den Marketing-Preis 2019 und feiern Sie mit uns die ausgezeichneten Preisträger im Rokoko Theater des Schwetzinger Schlosses.

Ablauf

  • 17:00 Uhr: Get Together im Foyer und auf der Terrasse
  • 18:00 Uhr: Sommerliches Buffet & Barbecue
  • 19:30 Uhr: Preisverleihungen
  • 22:00 Uhr: Party

Hinweis: Club-Mitglieder bekommen einen Code für ein Mitglieder-Ticket zur Verfügung gestellt. Diese und andere Codes können über „Hier klicken, um einen Aktionscode einzugeben“ eingelöst werden.

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Jury

Auch in diesem Jahr werden die Einreichungen von einer unabhängigen Jury beurteilt. Diese besteht aus erfahrenen Marketing-Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien. Die Jurymitglieder stehen mit ihrer Expertise und Berufserfahrung für die Qualität der ausgezeichneten Leistungen.

  • Anja Herb, Director Corporate Brand Strategy and Implementation, BASF SE
  • Prof. Axel Kolaschnik, Prodekan Fakultät für Gestaltung, Hochschule Mannheim
  • Dr. René Pöltl, Oberbürgermeister, Stadt Schwetzingen
  • Jens Rückert, 1. Vorsitzender, Stadtmarketing Schwetzingen e.V.
  • Manfred Schnabel, Präsident IHK Rhein-Neckar
  • Frank Schabel, Leiter Marketing/Corporate Communications, Hays AG
  • Silvia Schumacher-Michalik, Director Corporate Marketing Communications, Freudenberg Group
  • Prof. Dr. Florian Stahl, Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing II, Universität Mannheim
  • Nicole Huber, Leiterin Referat des Oberbürgermeisters Heidelberg
  • Dr. Carsten Stockmann, CEO, SHE Informationstechnologie AG
  • Michael Teppner, Global VicePresident Marketing & Communication, GELITA AG
  • Peter Verclas, Präsident, Marketing Club Rhein-Neckar

Preisträger

Preisträger 2017

  • Große Unternehmen: „Markteinführung der Traktoren 6230R & 6250R: Leicht. Stark. Intelligent.", Einreicher: John Deere, Mannheim, Agentur: Schaller & Partner GmbH
  • Kleine Unternehmen: „Kontinuierliches Wachstum durch kreative Umsetzung der Unternehmenskultur", Einreicher: Wolf GmbH Internationale Spedition, Sinsheim
  • Non-Profit-Unternehmen: „Aufstiegshelfer", Einreicher: Anpfiff ins Leben e.V., Walldorf, Agentur: oelenheinz+frey Werbeagentur GmbH
  • Young Professionals: „Vom Startup zur Marke", Einreicher: SIO Farben, Viernheim
  • Marketing-Kopf des Jahres 2017: Dieter Schaller, Geschäftsführer Schaller & Partner GmbH

Preisträger 2016

  • Große Unternehmen: Freudenberg Sealing Technologies GmbH & Co. KG
  • Kleine Unternehmen: Rollomeister GmbH
  • Non-Profit-Unternehmen: Kurpfalz Bären
  • Young Professionals: VERU GmbH
  • Sonderpreis des Stadtmarketing Mannheim: Rütgers GmbH & Co. KG

Preisträger 2015

  • Große Unternehmen: Lieblang Dienstleistungsgruppe Management GmbH
  • Kleine Unternehmen: Filmtheaterbetriebe Spickert Entertainmemt GmbH
  • Non-Profit-Unternehmen: Kurpfälzisches Kammerorchester e.V.
  • Young Professionals: Baumschule und Obstbau Georg Schneider GbR
  • Spezialpreis der Jury: Rhein-Neckar-Fernsehen GmbH
  • MRN-Sonderpreis: Reiss-Engelhorn-Museen (rem)

Preisträger 2014

  • Große Unternehmen: Caterpillar Energy Solutions GmbH
  • Kleine Unternehmen: Cycle Parts GmbH
  • Non-Profit-Unternehmen: Diakonisches Werk Mannheim
  • Young Professionals: Stilfaser GmbH

Preisträger 2013

  • Große Unternehmen: ABB AG
  • Kleine Unternehmen: Enjoy Jazz
  • Non-Profit-Unternehmen: Ministerium für Glück und Wohlbefinden (Gina Schöler und Daniel Clarens)
  • Young Professionals: Bembel-With-Care

Preisträger 2012

  • Engelhorn Sports
  • Pfitzenmeier Group
  • Mannheimer Modelabel Schumacher

Preisträger 2011

  • Hornbach
  • John Deere
  • Reiss-Engelhorn-Museen
  • Autosymphonic